wasserforscherWeide am UferBaum umarmenWinterwaldmit Blumen malenWiese

 

Natur erleben, Umwelt begreifen, nachhaltig lernen …   

 

Natur erleben …                                                                                                                                                                                                                                    Natur tut gut. Das durften wir selbst erfahren: Als Kinder haben wir fast nur draußen gespielt. Und auch unsere eigenen                                         Kinder sind mitten in der Natur aufgewachsen. Seit über 20 Jahren dürfen wir nun bei unzähligen Aktionen mit Kindern und                              Jugendlichen  erleben:  Aufenthalte in der Natur machen Spaß und sie fördern Beweglichkeit und Abwehrkräfte, soziale                             Kompetenzen, Eigenverantwortung, Selbstbewusstsein, kognitive Fähigkeiten und vieles mehr.
Deshalb empfehlen wir voll Überzeugung: Nix wie raus in die Natur! 

 

 Umwelt begreifen …                                                                                                                                                                                                                             Unsere eigene Erfahrung zeigt, wenn man sich Wissen im praktischen Tun aneignet, dabei ein Bezug zur eigenen Lebenswelt                                     vorhanden ist und Inhalte im Wortsinn begreifbar sind, dann bleibt etwas nachhaltig "hängen".
Deshalb ist es uns wichtig,
- vor Ort mit den Kindern/Jugendlichen ihr Lebensumfeld zu erforschen,
- ob Kindergartenkind, Gymnasiast, Grund-,Förder-, Mittel- oder Realschüler, …  auf die individuellen Bedürfnisse einzugehen,
- selbsttätiges Erarbeiten von Inhalten an den unmittelbaren Objekten des jeweiligen Themas zu fördern.

 

nachhaltig lernen …                                                                                                                                                                                                                     Natürlich wollen wir nicht „nur“ Spaß am Draußen sein vermitteln. Unsere einzigartige Natur- und Kulturlandschaft ist                                   Grundlage unserer hohen Lebensqualität, deshalb gilt es verantwortungsbewusst damit umzugehen. Dazu braucht es                                   Menschen, die eine positive emotionale Beziehung zur Natur haben, die über Gegebenheiten und Zusammenhänge                                                Bescheid wissen und Kompetenzen für eine nachhaltige Gestaltung ihrer Umwelt besitzen.
Dazu wollen wir mit unseren Angeboten einen Beitrag leisten.

 

 

Raphaela Blacek                                                                   Markus Blacek                                                                                                                                                                                                                                 

Raphaela Blacek, Diplom-Forstwirtin                                       Markus Blacek, Diplom-Forstwirt                                                                                                  staatlich zertifizierte Waldpädagogin